HÖR(-SPIEL-)SAAL 2.0 – Studentisches Hörspiel auf SWR 4

Veröffentlicht am: September 17, 2010 | Keine Kommentare

Der etwas sperrige Titel HÖR(-SPIEL-)SAAL 2.0 beinhaltet gleich drei Bestandteile: zum einen handelt es sich um einen Hörsaal, zum anderen deutet das 2.0 im Titel auf einen partizipatorischen Aspekt, ähnlich dem im Mitmachweb und schlussendlich ist das Ganze in eine Hörspiel-Form gegossen. Wie das ganze zusammengeht zeigt die Hörspielproduktion, die aus dem Seminar “Vom Text zum Hörspiel” an der Freiburger Universität hervorging.

Hörspiel an der Uni


Hörsaal meets Hörspiel. Das Hörspiel an der Universität fristet eindeutig ein Nischendasein. Die progressiveren Dozenten und Professoren an den Seminaren deutscher Universitäten sind viel zu beschäftigt, das Internet zu erforschen und Onlinekommunikation zu untersuchen, als dass sie noch Zeit hätten, sich mit einem Medium wie dem Hörspiel auseinanderzusetzen.

Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel und so fand im vergangenen Sommersemester 2010 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg eine wissenschaftliche Übung mit dem Titel “Vom Text zum Hörspiel” statt. Leiter war der Germanist Prof. Dr. Achim Aurnhammer dessen Publikationsliste jedoch keine Veröffentlichungen zum Hörspiel enthält, als vielmehr zu Goethes Tasso, zum deutschen Petrarkismus und anderer Literaturen. Die Idee zu dieser Übung kommt auch nicht von Aurnhammer selbst, sondern wurde durch eine studentische Initiative angeregt.

Die Übung verfolgte den Produktionsweg eines Hörspiels und konnte dabei auf äußerst professionelle Unterstützung zurückgreifen. Marie-Luise Goerke (“Serotonin“) half den Studierenden bei der Beantwortung der Fragen rund um die Erstellung eines Hörspielmanuskripts. Das fertige Projekt wurde schließlich in einem zweiten Teil zusammen mit dem Hörspielregisseur Ulrich Bassenge realisiert. Die Studierenden durften dazu das Hörspiel-Studio des SWR Freiburg nutzen.

Das fertige Produkt kann am morgigen Samstag, den 18. September um 21:45 Uhr auf SWR 4 gehört werden. “Garantiert frisch gepresst und studiengebührenfinanziert”, wie es augenzwinkernd auf der Webseite vom SWR 4 lautet.


Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar!





Hörbücher:

audible.de

Top-Hörspiele:






Werbung:

Über:

hoerspiele-kostenlos.de ist ein privater Blog, der Ratschläge gibt, wo man Hörspiele kostenlos hören kann.