Silence and Cries (Vaikus ja karjed) ist bestes europäisches Hörspiel 2010 (PE10)

Veröffentlicht am Oktober 24, 2010 | Keine Kommentare

Schon mehrfach wurde an dieser Stelle über den Prix Europa 2010 berichtet und über die Kategorie “Radio Fiction” des Prix Europa 2010. In dieser Kategorie traten Hörspielproduktionen aus 23 Ländern an. Einen Tag vor der offiziellen Preisverleihung in Berlin wurde aus dieser großen Vielzahl von Hörspielen noch einmal eine so genannte Shortlist von der Jury erstellt: auf dieser Shortlist fanden sich aus jeder Kategorie des Prix Europa 2010 (also auch aus der Hörspiel-Rubrik) noch 5 Hörspiele. Die Spannung stieg am Samstag, den 23. Oktober 2010 in Berlin, als die jeweiligen Gewinner aus den Kategorien bekannt gegeben wurden. Bei den Hörspielen errang die Produktion Vaikus ja karjed (engl.: Silence and Cries) von Andres Noormets aus Estland den Prix Europa 2010 als “Best European Radio Drama of the Year 2010″. Read more

Prix Europa: Nominierungen der Jury

Veröffentlicht am Oktober 23, 2010 | Keine Kommentare

Wir berichteten vergangene Woche ausführlich über den diesjährigen Prix Europa 2010 in Berlin, der auch in der Kategorie Hörspiel (“Radio Fiction”) eine europäische Produktion auszeichnen wird. Heute abend ab 20 Uhr ist es so weit und die Gewinner aller Kategorien werden bekannt gegeben. Vorher wurden, wie bei vielen anderen Wettbewerben auch, die 5 besten Beiträge auf einer “Shortlist” zusammengefasst. Von den zahlreichen Hörspielproduktionen sind für heute Abend also noch fünf im Rennen. hoerspiele-kostenlos.de stellt die 5 Shortlist-Kandidaten für den diesjährigen Prix Europa 2010 in der Kategorie “Radio Fiction” kurz vor. Read more

Don Quijote von der Mancha als Hörspiel von Klaus Buhlert

Veröffentlicht am Oktober 23, 2010 | 3 Kommentare

Don Quijote von der Mancha, das ist für die einen weltliterarisch höchster Genuss, für die anderen ein überlanger Roman mit allerlei Albernheiten, der sich ständig wiederholt. Vermutlich wird das Rätsel des Don Quijote auch von den versiertesten Romanisten nicht zu lösen sein, wieso einige Cervantes Werk so sehr bewundern, andere hingegen den Roman keinesfalls mit Autoren wie Dante, Shakespeare, Goethe, Dickens oder Proust in einem Atemzug nennen wollen – Kanon hin, Kanon her… Was allerding Literaturwissenschaftler und Literaturkritiker nicht hinbekommen haben, löst sich möglicherweise ganz von allein im Hörspiel. Denn Don Quijote von der Mancha des spanischen Autoren Miguel de Cervantes Saavedra (1547-1616) läuft derzeit als 6-teiliges Hörspiel in Erstausstrahlung im Deutschlandfunk. Die beiden letzten Teile stehen kurz bevor, Zeit daher einen kurzen Blick auf ein langes Hörspiel zu werfen. Read more

Prix Europa 2010, Kategorie Hörspiel

Veröffentlicht am Oktober 15, 2010 | 2 Kommentare

Am morgigen Samstag, den 16.10. beginnt der einwöchige Wettbewerb Prix Europa 2010.  Der Prix Europa wird jedes Jahr an die herausragendsten europäischen Produktionen aus den Bereichen Fernsehen, Radio und “Emerging Media” verliehen. Der Bereich Radio unterteilt sich hierbei in die Kategorien “Radio Documentary” und “Radio Fiction”. Die Gewinner aus den acht Kategorien der drei Medien-Bereiche erhalten ein Preisgeld i.H.v. 6.000 EUR sowie PRIX EUROPA-Auszeichnung als Trophäe. Wie in den Jahren zuvor findet das Festival und der Wettbewerb auch dieses Jahr wieder in Berlin statt, genauer im Haus des Rundfunks vom RBB in der Masurenallee 8-14 in Berlin-Charlottenburg. hoerspiele-kostenlos.de stellt den Wettbewerb und die nominierten Hörspiele kurz vor. Read more

Herta Müller: Atemschaukel als Hörspiel

Veröffentlicht am Oktober 15, 2010 | 2 Kommentare

Im Jahr 2009 gewann die deutschsprachige, aus Rumänien stammende Autorin Herta Müller den Literaturnobelpreis. Ging bei den Entscheidungen des schwedischen Nobelpreiskomitees in den Jahren zuvor oftmals ein missmutiges Raunen durch die internationalen Feuilletons, blieb dieses Raunen bei Müller aus. Die Fachpresse war möglicherweise ein wenig überrascht, aber unterm Strich voller Zustimmung für die Entscheidung, den Nobelpreis für Literatur 2009 an Herta Müller zu verleihen. Müllers bekanntestes Werk ist der Roman Atemschaukel, der die stalinistische Verfolgung Rumäniendeutscher beschreibt und eng an die biografischen Berichte des Lyrikers Oskar Pastior angelehnt ist. Kai Grehn hat im Jahr 2010 eine Hörspielfassung von Atemschaukel produziert. Am morgigen Samstag, den 16.10.2010, ist dieses Hörspiel auf Bayern 2 zu hören. Read more

HörDat Berlin: Die Hörspieldatenbank

Veröffentlicht am Oktober 14, 2010 | Keine Kommentare

Dieser Tage feiert eine der wichtigsten Online-Quellen zum Thema Hörspiele im deutschsprachigen Raum 10-Jähriges Jubiläum. Die Rede ist natürlich von Herbert Piechots HörDat, die seit 2000 unter der Adresse www.hoerdat.in-berlin.de eine feste Institution bei Hörspiel-Sammlern und -enthusiasten geworden ist. Die Größe der Datenbank ist gewaltig: 33.323 Hörspiele hat die Datenbank zum derzeitigen Zeitpunkt erfasst, das älteste Hörspiel davon datiert zurück ins Jahr 1924 und da die Datenbank regelmäßig aktualisiert wird, enthält sie auch Informationen zu Hörspielen, die erst in der Zukunft veröffentlicht werden. Zeit, dass hoerspiele-kostenlos.de die HörDat kurz vorstellt. Read more

HÖR(-SPIEL-)SAAL 2.0 – Studentisches Hörspiel auf SWR 4

Veröffentlicht am September 17, 2010 | Keine Kommentare

Der etwas sperrige Titel HÖR(-SPIEL-)SAAL 2.0 beinhaltet gleich drei Bestandteile: zum einen handelt es sich um einen Hörsaal, zum anderen deutet das 2.0 im Titel auf einen partizipatorischen Aspekt, ähnlich dem im Mitmachweb und schlussendlich ist das Ganze in eine Hörspiel-Form gegossen. Wie das ganze zusammengeht zeigt die Hörspielproduktion, die aus dem Seminar “Vom Text zum Hörspiel” an der Freiburger Universität hervorging. Read more

Das Hörspielprojekt benötigt Spenden

Veröffentlicht am September 7, 2010 | 2 Kommentare

Das Hörspielprojekt, eigentlich wollten wir es in einem gesonderten Artikel in Ruhe vorstellen. Doch heute hat das Hoerspielprojekt.de / HoerTalk.de-Team in seinem Newsletter um Unterstützung für das Projekt gebeten. Denn das Projekt lebt allein von diesen Spenden. Und ohne schon jetzt zuviel vorwegzunehmen (das Hörspielprojekt stellen wir in Kürze wie geplant ausführlich vor) kann man an dieser Stelle bereits sagen, dass die kostenlose und freie Hörspielszene in Deutschland ein ganzes Stück ärmer wäre, wenn es das wunderbare Hörspielprojekt nicht gäbe. Im August gab es nur 5 Unterstützer für das Projekt, bislang im September sind es nur 2. Klar, dass da das Geld für Serverkosten und Wartungsarbeiten nicht zusammenkommt. Damit die fleißige und unentgeltliche Arbeit der Macher nicht umsonst war, kann man auf dieser Seite für das Hörspielprojekt spenden, per Überweisung oder über PayPal. Read more

Hunter S. Thompson-Hörspiel von Tom Noga im Radio

Veröffentlicht am September 7, 2010 | Keine Kommentare

Tom Noga hat eine Vorliebe für skurrile Typen, das steht fest. Denn neben seinem Hörspiel über Bunker Spreckels, den legendären und berüchtigten Surf-Akrobaten, Dandy, Schläger und Drogensüchtigen, hat Tom Noga auch ein Hörspiel über Hunter S. Thompson geschrieben. Titel: “Hunter – Aus dem Leben eines Outlaws”. Thompson dürfte vielen bekannt sein durch sein Buch Fear and Loathing in Las Vegas (dt. Angst und Schrecken in Las Vegas: Eine wilde Reise in das Herz des Amerikanischen Traumes), das sowohl verfilmt wurde (mit Johnny Depp und Benicio Del Toro) als auch als Hörspiel-Fassung erschien (mit Smudo und Martin Semmelrogge). In Nogas Hörspiel geht es um Thompsons Gonzo-Stil, seine Drogenexzesse, v.a. aber um sein Leben als Autor. Das Hörspiel läuft heute, am Dienstag, dem 7. September ab 23:00 Uhr auf WDR Eins Live. Read more

Klaus Kinski Drogen-Hörspiel im Radio

Veröffentlicht am August 14, 2010 | 1 Kommentar

Klaus Kinski ist nicht nur bekanntlichermaßen ein großer Schauspieler gewesen – im Film und auf dem Theater – sondern er war auch ein genialer Hörspielsprecher. Seine markante Stimme und sein Talent als Sprecher machen die Hörspiele, die Kinski aufnahm, zu etwas ganz Besonderem. Leider sind sie nur noch selten zu hören. Auf CD gibt es nur einige wenige Kinski-Hörspiele, im Radio laufen sie nur selten. Nächste Woche allerdings läuft im DeutschlandRadio Kultur ein Hörspiel, bei dem Kinski die einzige Rolle spricht. Das klingt zwar verdächtig nach einem Hörbuch, wer das Hörspiel aber erst einmal gehört hat weiß: es ist ein waschechtes Hörspiel über einen Drogentrip: Sechs Gramm Caratillo. Read more

« go backkeep looking »

Hörbücher:

audible.de

Top-Hörspiele:






Werbung:

Über:

hoerspiele-kostenlos.de ist ein privater Blog, der Ratschläge gibt, wo man Hörspiele kostenlos hören kann.